Suresh Kumar

Suresh Kumar Gopalreddy spezialisierte sich in den letzten Jahren auf großformatige skulpturale Installationen und ortsbezogene Performances, in denen er sich vorrangig mit sozialen und ökologischen Themen der ländlichen Regionen im Umbruch zwischen traditionellen Strukturen und den in der Region Bangalore rasant fortschreitenden Urbanisierungsprozessen beschäftigt.
Als Mitbegründer von kollektiven Kunstprojekten unter anderen von BAR1 studios, das älteste von Künstlern organisierte Residence Programm in Bangalore oder zero8zero verfolgt er seit 2002 die Möglichkeiten einer von Wettbewerb unabhängigen Zusammenarbeit. Suresh K erhielt 2002 den Master in Bildhauerei am ArtCollege Neu Delhi und hat seinen Lebens- und Arbeitsschwerpunkt in in Bangalore.

www.unboundjournal.in
From the Remnants of Reality: The Art and Practice of Suresh Kumar G.