Sridhar Gangolli

Sridhar Gangolli, 
geboren 1982 in Gangolli, studierte in Bangalore Malerei an der Ken School of Art und Kunstgeschichte am College of Fine Art.
Sridhar Gangolli’s Performances sind gezielte Beobachtungen einer sich radikal wandelnden Lebensumgebung, durch die er in unmittelbaren Dialog zu seinem sozialen Umfeld tritt. Seine Arbeitsweise ist ortsbezogen, heißt im Falle von DoubleRoad, dass seine Performances uns zu urbanen Spannungsfelder Münchens führen werden, die erst mit einem Blick von außen sichtbar werden.
Seit 2014 ist er Teil der in Bangalore agierenden Künstlergruppe 080:30, seine Arbeiten waren unter anderen Teil der Student’s Kochi-Muziris Biennale 2014/2015 und des Kolkatta International Performance Festival 2013.
Lebt und arbeitet in Bangalore.

www.sridhargangolli.wordpress.com